Monatsrückblick April

Der Monat ist noch nicht ganz zu Ende, trotzdem kommt heute schon mein kleiner Rückblick. Wo bleibt nur die Zeit? Ich habe gefühlt erst vor ein paar Wochen mit dem neuen Jahr angefangen und schon haben wir fast Mai!?
Der April war ein recht entspannter Monat: Semesterferien, Ostern, Geburtstage, … – die perfekte Gelegenheit für eine kleine Auszeit.
Das neue Rival de Loop Young 1) Sortiment hat ein paar überraschend schöne Produkte die ich mir diesen Monat näher angesehen habe. 2) Spazierengehen bei der Walhalla – teilweise war das Wetter ja richtig sommerlich (im Moment schneit es aber dicke Flocken, typisches Aprilwetter eben.) 3) Brunch im Lieblingscafé 4) Bei Ikea musste Kaktus-Nachschub her. Gut dass die so pflegeleicht sind. Außerdem mussten sie auch gleich als Übungsobjekt herhalten – ich versuche momentan nämlich meine Fotografiekünste zu verbessern.


1) Die Glamour Shopping Week genutzt (Mango, H&M, Street One), auch wenn ich eher wenig gekauft habe sind es mittlerweile absolute Lieblingsteile geworden! 2) “But first coffee” – hier habe ich mich an einem “coolen” Flatlay versucht. Gar nicht mal so schlecht finde ich :) 3) Besuch im Sea Life München 4) Tulpen – eine meiner liebsten Blumensorten. Schade dass die Saison nur so kurz ist. Man kann einfach nie genug Blumen haben.

Pläne für Mai

Das Sommersemester startet nächste Woche, dann heißt es wieder früh aufstehen und Lernen. Jetzt wo das Wetter besser wird habe ich auch langsam wieder mehr Motivation um Sport zu machen, da möchte ich wieder neu einsteigen und auch mit der Ernährung konsequenter sein.
Ansonsten möchte ich gerne noch mal ins Thermalbad mit meiner Familie. Wir waren letzte Woche in Bad Gögging und es war richtig schön entspannend.
Auf dem Blog wird auch wieder mehr los sein, ich habe eine Menge Produkte hier die ich euch zeigen will und auch auf meinen Social Media Kanälen ist der Winterschlaf langsam aber sicher vorbei. Meinen Pinterest Account habe ich schon mal fit gemacht, schaut gerne mal vorbei!

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.